Qualitätsverbesserungsausschuss

Dies ist einer der wichtigsten Ausschüsse für uns Studierende, da hier Gelder verwaltet werden, die unserer Lehre zu Gute kommen sollen. Zum Wintersemester 2011 wurden die bis dato fälligen Studiengebühren von ca. 480€ abgeschafft, welche zum großen Teil in die Lehre gesteckt wurden. Da diese Lücke jedoch kompensiert werden musste hat sich die damalige Landesregierung dafür ausgesprochen Ersatzzahlung an die Unis zu leiten, die sogenannten Qualitätsverbesserungsmittel.

Da die QVM den Studierenden zu Gute kommen sollen, haben wir in diesem Auschuss ein Veto-Recht, sodass Verwaltung und Professoren nicht eigenmächtig darüber entscheiden können. Durch die Zahlung der QVM wurden viele tolle Dinge angeschafft und ermöglicht, wie zum Beispiel die Verlängerung der Öffnungszeiten der Fakultätsbibliothek, zusätzliche Übungsgruppenleiter, Software-Lizenzen oder auch die Erhöhung der Stückzahl von Büchern in der Langzeitausleihe.

Solltet ihr Ideen haben, wo wir noch Qualitätsverbessrungsmittel einsetzen können so sagt uns bescheid oder informiert direkt die studentischen Mitgleider im Ausschuss zur Vergabe der Qualitätsverbesserungsmittel.